Wann ist der richtige Zeitpunkt, sich beim Kieferorthopäden vorzustellen?

Der erste Besuch beim Kieferorthopäden sollte idealerweise rund um den 6.–7. Geburtstag Ihres Kindes erfolgen. Zu diesem Zeitpunkt haben Kinder in der Regel eine Mischung aus Milchzähnen und bleibenden Zähnen, was es dem Kieferorthopäden ermöglicht, potenzielle Probleme frühzeitig zu erkennen und gegebenenfalls einen Behandlungsplan zu erstellen.

Mögliche Gründe für den frühen Besuch werden im Folgenden benannt:

Früherkennung von Problemen

Probleme wie Kreuzbiss, Überbiss, Unterbiss oder Platzmangel für die bleibenden Zähne können frühzeitig erkannt werden.

Eingreifen während des Wachstums

Das Wachstum der Kieferknochen kann in diesem Alter sehr gut beeinflusst werden, was in einigen Fällen eine einfachere und effektivere KFO-Behandlung ermöglicht.

Vermeidung schwerwiegenderer Probleme

Durch frühes Eingreifen können schwerwiegendere Zahn- und Kieferprobleme, die später eine umfassendere Behandlung oder gar Operationen erfordern könnten, vermieden oder gemildert werden.

Überwachung der Zahnentwicklung

Regelmäßige Besuche können sicherstellen, dass die Entwicklung der bleibenden Zähne ordnungsgemäß verläuft und es keine unerwarteten Komplikationen gibt.

Anzeichen, dass ein früher Besuch notwendig sein könnte

– Sichtbare Zahnfehlstellungen oder Kieferfehlstellungen, Schwierigkeiten beim Kauen oder Beißen
– Mundatmung oder Schnarchen
– Sprachprobleme aufgrund von Zahnfehlstellungen
– Finger- oder Daumenlutschen nach dem Alter von 5 Jahren
– Vorzeitiger oder verspäteter Verlust von Milchzähnen

Selbst wenn keine offensichtlichen Probleme vorliegen, ist ein Check-up beim Kieferorthopäden im Alter von ca. 6–7 Jahren eine gute präventive Maßnahme, um sicherzustellen, dass die Zahn- und Kieferentwicklung Ihres Kindes normal verläuft.

Mädchen schaut in die Kamera, Schulkind

Aktuelle Beiträge

Strahlend schöne Zähne

VOR, WÄHREND und NACH der kieferorthopädischen Behandlung Strahlende Zähne sind ein Zeichen von Gesundheit und Pflege! 2 x täglich Zähneputzen, 1x täglich Zahnseide und

Weiterlesen »