Für Ihr strahlendes Lächeln!

Ästhetische und nahezu unsichtbare Kieferorthopädie beim Spezialisten

Zertifikat Dr. Lampert für ganzheitliche Kieferorthopädie
Zertifikat Dr. Lampert für ganzheitliche Kieferorthopädie

Sie stehen beruflich und privat mitten im Leben, sind viel unterwegs und lieben es, gute Gespräche zu führen? Da ist jedoch eine Kleinigkeit, die Sie stört? Eine leichte Zahnfehlstellung im Bereich der Schneidezähne ist Stein des Anstoßes, und deshalb suchen Sie einen Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, der Ihre Zähne möglichst schonend und unauffällig korrigiert.

Sie finden bei uns den richtigen Ansprechpartner! Unser Leistungsspektrum der modernen ästhetischen Kieferorthopädie in unserer Fachzahnarztpraxis in Ravensburg beinhaltet unter anderem die kieferorthopädische Erwachsenenbehandlung mit transparenten Schienen (Alignern). Sie dienen dazu, Ihre Zähne nach einem individuell angefertigten Therapieplan in kleinen Schritten in die gewünschte Position zu bewegen.

Sie können unserer Fachkompetenz und langjährigen Erfahrung in der ästhetischen Kieferorthopädie vertrauen!

Dr. med. Udo Lampert, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, und Team, Ravensburg


Behandlung

Im Rahmen der ästhetischen Kieferorthopädie in unserer Fachzahnarztpraxis in Ravensburg steht die umfassende Beratung unserer Patienten an erster Stelle. Hierbei gehen wir zum einen auf Ihre persönlichen Wünsche hinsichtlich einer unauffälligen Zahnfehlstellungskorrektur ein und prüfen zum anderen, ob die Behandlung mit Alignern in Ihrem individuellen Fall sinnvoll und zielführend ist.

Damit wir uns ein vollständiges Bild Ihrer Zahnfehlstellung machen können, leiten wir zunächst die diagnostischen Maßnahmen ein, zu denen auch die Abdrucknahme Ihrer Zähne und Kiefer zählt. Auf dieser Basis erstellen wir Ihren persönlichen Therapieplan.

In Anlehnung an diesen Plan wird das komplette Aligner-Set des Invisalign®-Systems computergestützt für Sie hergestellt. In einer vorbestimmten Abfolge setzen Sie die transparenten Schienen ein, die letztlich zur erfolgreichen Korrektur ihrer Zahnfehlstellung im Frontzahnbereich beitragen.

Ein etwas anderes Vorgehen findet man bei der Anwendung des CA® Clear Aligner-Systems. Sie erhalten monatlich Schienen mit drei verschiedenen Stärken (weich – mittel – hart). Nach Abschluss der einzelnen Phasen wird ein neues Modell hergestellt, das als Grundlage für die folgenden Clear Aligner dient. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, einen Turbo-Aligner zu verwenden, der die Behandlungszeit auf durchschnittlich drei bis sechs Monate verkürzt.

Dieses schrittweise Vorgehen hat den großen Vorteil, dass Sie mitentscheiden können, ob das jeweilige Ergebnis nach weiteren vier Wochen bereits Ihren Vorstellungen entspricht. Gleichzeitig wird so die Höhe der anfallenden Kosten beeinflusst.

Die Therapie mit durchsichtigen Schienen gelingt jedoch nur, wenn auch Sie Ihren persönlichen Beitrag dazu leisten: Wir empfehlen eine Mindesttragedauer von ca. 22 Stunden pro Tag. Herausnehmen sollten Sie sie möglichst nur zum Essen und Zähneputzen oder zu wichtigen Terminen.

Eine kieferorthopädische Therapie, die niemandem auffällt – genießen Sie sie! Schritt für Schritt zu Ihrem heiß ersehnten offenen Lächeln! Freuen Sie sich schon jetzt auf die positiven Reaktionen Ihrer Mitmenschen. Da schließt unser Team sich gerne an!

 


Fragen

Warum eine Behandlung beim Fachzahnarzt für Kieferorthopädie und nicht „to go“?

Wie bereits zu Beginn erwähnt, kann nicht jede Anomalie Ihrer Frontzähne mit transparenten Schienen behandelt werden. Das muss zunächst fachlich abgeklärt werden. Außerdem therapieren wir nicht im luftleeren Raum: Jede zahnmedizinische Behandlung kann Nebenwirkungen, wie zum Beispiel Kiefergelenkprobleme, erzeugen, die berücksichtigt werden und unter weiterer Kontrolle stehen müssen. Darüber hinaus zählt zu einer professionellen Diagnostik auch die Anfertigung von Röntgenbildern.

Eine alleinige Abdrucknahme für eine Alignertherapie erfüllt diese Kriterien nicht!

Ist eine kieferorthopädische Erwachsenenbehandlung überhaupt möglich?

Auch im Erwachsenenalter lassen sich die Zähne kieferorthopädisch beeinflussen. Es braucht nur etwas mehr Zeit als bei Kindern und Jugendlichen. Wichtige Voraussetzung ist hierbei, dass Ihr Zahnhalteapparat gesund ist.

Kieferorthopädische Korrekturen können zum einen als vorbereitende (präprothetische) Behandlung dienen: Ihre Zähne können aufgerichtet, Engstände behoben oder Lücken geschlossen werden, bevor der Zahnersatz eingesetzt wird.

Zum anderen bieten wir Ihnen ästhetische Fehlstellungskorrekturen an: Leichte Anomalien im Frontzahnbereich lassen sich hervorragend mit Invisalign® oder CA® Clear Aligner behandeln.

Was schließt sich an die aktive Phase der kieferorthopädischen Behandlung an?

Zum Abschluss der aktiven Phase ist es besonders wichtig, das überzeugende Ergebnis der Aligner-Therapie langfristig zu stabilisieren. Dazu nutzen wir sogenannte Retainer. Hier besteht einerseits die Möglichkeit, einen kleinen Golddraht hinter den Frontzähnen zu befestigen, der die Position der Zähne absichert, oder andererseits Ihre letzte Schiene noch längere Zeit weiter zu tragen. Wir beraten Sie gerne dazu!

Was ist zu den anfallenden Kosten zu sagen?

Wir klären Sie umfangreich über die besonders unauffällige Behandlung sowie die daraus resultierenden Kosten auf. Sie erhalten in unserer Ravensburger Praxis eine hochwertige nahezu unsichtbare Zahnkorrektur zu fair kalkulierten Preisen. Wir gehören nicht zu den Billiganbietern, sondern liefern Ihnen handwerkliches und zahnmedizinisches Können, das seinen Preis hat. Die einzelnen Zahlungsmodalitäten klären wir in einem persönlichen Gespräch. Selbstverständlich sind Teilzahlungen nach Absprache möglich.

 


Team


Kontakt

 

Mitglied der DGAO

Hier finden Sie uns
Dr. med. Udo Lampert
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Bachstraße 68
88214 Ravensburg

Telefon: 0751 24505
Telefax: 0751 353107

E-Mail: hotline@smile-ravensburg.de