SOS-Tipps für die Feiertage:

Weihnachten steht vor der Tür, und wir möchten euch mit wichtigen SOS-Tipps für die Feiertage unterstützen.

Keine Panik

Wenn‘s piekst oder drückt … Bleibe ruhig. Eine kaputte Zahnspange ist ärgerlich, aber oft gibt es vorübergehende Lösungen.

Nicht selbst reparieren

Versuche nicht, die feste Zahnspange selbst zu reparieren, da dies weitere Probleme verursachen könnte.

Scharfe Kanten abdecken

Wenn Drahtenden oder Brackets scharfkantig sind, versuche, sie mit Wachs, den unser Team dir mitgegeben hat, abzudecken, um Irritationen zu vermeiden.

Salzwasser-Gurgeln

Spüle deinen Mund mit lauwarmem Salzwasser oder speziellen Mundspüllösungen, um eventuelle Entzündungen zu lindern. Alternativ gibt es in der Apotheke spezielle Wund-Gels für die betroffenen Stellen.

Weiche Nahrung

Verzichte vorübergehend auf harte oder klebrige Lebensmittel, um die betroffenen Bereiche zu entlasten.

Termin vereinbaren

Setze dich umgehend mit deinem Kieferorthopäden in Verbindung, um einen Termin zur Reparatur zu vereinbaren. Wenn Druckstellen länger anhalten oder sich verschlimmern, ist es wichtig, deinen Kieferorthopäden zu kontaktieren, um sicherzustellen, dass alles korrekt angepasst ist.

Schmerzlinderung

Bei stärkeren Schmerzen nimm gegebenenfalls ein mildes Schmerzmittel ein, wie es vom Arzt empfohlen wurde.

Notfallnummer (SOS)

Wenn der Kieferorthopäde nicht erreichbar ist: 01801 116 116

Geduldig sein

Es dauert oft einige Tage, bis sich der Mund an die Zahnspange gewöhnt hat. Sei geduldig, aber teile unserem Team Unannehmlichkeiten immer mit.

Help, SOS Zahnspange

Aktuelle Beiträge

Die Weisheitszähne

Weisheitszähne, auch als die ,,dritten Molaren‘‘ bekannt, sind die letzten großen Backenzähne im menschlichen Gebiss. Zuerst gesagt: Nicht jeder Mensch hat eine Anlage für

Weiterlesen »

„Clear“ Aligner

So bleiben die Schienen „inkognito“! Abspülen Vor dem Reinigen unter klarem Wasser abspülen, um grobe Partikel zu entfernen. Einweichen Die Schienen kurz in Wasser

Weiterlesen »