Was ist Kieferorthopädie?

Kieferorthopädie ist ein Spezialgebiet innerhalb der Zahnmedizin.

Sie beschäftigt sich mit der Stellung der Zähne, dem Zusammenbiss der Kiefer, der Funktion der Kiefergelenke und dem Zusammenspiel zwischen Zähnen, Lippen, Zunge, Kiefergelenk und allen beteiligten Muskeln.

Durch eine kieferorthopädische Behandlung können die Lagebeziehung der Kiefer zueinander als auch das Profil des Gesichtes verbessert werden; Kieferorthopädie verbessert dem Zahnarzt die Möglichkeiten für den Zahnersatz.

Und vor allem können auch Sie durch eine kieferorthopädische Behandlung ein strahlend schönes Lächeln bekommen. Der positive Nebeneffekt dabei ist, dass Sie auch besser beissen können und sich Ihre geraden Zähne bequemer pflegen lassen: Karies und Zahnfleischerkrankungen werden vorgebeugt